Schieber für Unterflur Weichenantriebe

 

Ich bohre eine 13mm Bohrung direkt unter die Stellschwelle der Weiche.
Die Weiche bekommt eine 1,2mm Bohrung in der Stellschwelle und wird über der 13mm Bohrung befestigt.
Danach wird von unten der Schieber mit dem 1mm Federstahldraht justiert und an der Platte geschraubt.
Der Weichenantrieb und der Schieber wird mit der Feder verbunden und an die Platte geschraubt.

von Links nach Rechts

Feder aus 1mm Federstahldraht für zwischen Weichenantrieb und Schieber.

Daneben 1mm Federstahldraht für zwischen die Stellschwelle der Weiche und dem Schieber.
Hiefür wird eine 1mm Bohrung in die Stellschwelle gebohrt. Der Federstahldraht wird im Schieber eingelötet.

4mm Vierkantmessingrohr 20mm lang.

3mm Vierkantmessing 45mm land mit zwei 1,2mm Bohrungen

Streifenrasterplatine 50 X 24 mm

In der Streifenrasterplatine wird eine 12 x 20 mm Aussparung gefräst.

Das Vierkantrohr wird mittig aufgelötet .

die 3mm Vierkantstange wird eingeschoben und mit dem 1mm Federstahldraht für die Stellschwelle versehen.